News

 

Faszienmassage bei Quetza

 

Diese Art der Massage ist eine Behandlung des kollagenen Bindegewebes.

Das Gewebe wird behandelt um Verklebungen zu beseitigen.

Schmerzen und Verspannungen werden behoben.


Gesunde Burger

 

Die Dinkelbrötchen nach Packungsbeilage backen.

Zucchini längst in Scheiben schneiden und in etwas Olivenöl anbraten.

Aubergine in dickere Scheiben schneiden und anbraten.

Die Pilze werden halbiert und angebraten.

Das aufgequollene/ausgequetschte Soja wird etwas stärker angebraten.

Der Joghurt wird mit etwas Kräutern (z.B. Schnittlauch, Petersilie), Salz und Pfeffer vermengt.

Die Avocado von der Schale befreien und in Scheiben schneiden.

Um den Burger noch essen zu können, empfielt es sich die obere Brötchenhälfte vom Innenleben zu befreien.

 

Auf einen genussvollen Appetit!!!


TRX-Training mit Kettlebell

 

Bei dieser 3er-Kombi (Ausfallschritte, Stütz und Klappmesser) werden viele Muskelgruppen gleichzeitig aktiviert.

 

  • Po
  • Beine vorne
  • Rücken
  • Schulter
  • Gerade Bauchmuskeln
  • Schräge Bauchmuskeln

 

Durch den Stütz auf dem Kettlebell wird die Rumpfmuskulatur stärker aktiviert und die Unterarme geschont.


 Vegane Fitness-Pfanne mit Soja, Spinat und Basmati Reis

 

Das Soja in reichlich heißem Wasser und etwas Gemüsebrühe ziehen lassen.

Die geschnittenen Pilze in den Wok, zum warmen Olivenöl geben.

Die geschnittene Paprika und das aufgequollene/ausgequetschte Soja zufügen.

Die Masse für einige Minuten braten lassen.

Die Tomaten zum dünsten unterheben und auf niedriger Stufe schmoren lassen.

Zum Schluss den Spinat unterheben und schmecken lassen.